MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


allgemeiner Fehler

Beim Zugriff auf den Informator wurde folgende Fehlermeldung generiert:

Fehlerhafte Parameter (599)

Die Anforderung wurde abgebrochen.

1. Oktober 2022

1872: Das Militär-Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich tritt in Kraft
125. Geburtstag: Heinrich Gretler, * 1.10.1897 Zürich, † 30.9.1977 Zürich, Schweizer Bühnen- und Filmschauspieler; Theaterarbeiten u. a.: "Götz von Berlichingen", "Nathan der Weise", "Der Hauptmann von Köpenick", "Wilhelm Tell"; Filme u. a.: "Wachtmeisterr Studer", "Heidi", "Das weiße Gold"
100. Geburtstag: Inge Merkel, * 1.10.1922 Wien, † 15.1.2006 San Miguel de Allend (Mexiko), österreichische Altphilologin und Schriftstellerin; Werke u. a.: "Das andere Gesicht", "Die letzte Posaune", "Eine ganz gewöhnliche Ehe", "Aus den Geleisen", "Sie kam zu König Salomo"
85. Geburtstag: Peter Stein, * 1.10.1937 Berlin, dt. Regisseur; künstlerischer Leiter der Schaubühne am Halleschen Ufer in Berlin 1970-1985; Intendant der Salzburger Festspiele 1991-1996; zahlr. Inszenierungen, u. a.: "Drei Schwestern", "Julius Caesar", "Faust I und II" (2000 Premiere auf der Expo in Hannover), "Wallenstein", "König Lear", "Die Zauberflöte"
80. Geburtstag: Mario Canavesi, * 1.10.1942 Zürich, Schweizer Industriemanager; Marketing-Chef von Nissan Europe 2000-2004; Vorstandsvorsitzender der Deutschen Renault AG 1997-2000
80. Geburtstag: Günter Wallraff, * 1.10.1942 Burscheid bei Köln, dt. Enthüllungsjournalist und Schriftsteller; bekannt durch Undercover-Reportagen; Buchveröffentl. u. a.: "Der Aufmacher", "Ganz unten", "Aus der schönen neuen Welt"; auch TV- u. Kino-Dokumentationen; Mentor der RTL-Reihe "Team Wallraff - Reporter undercover"
75. Geburtstag: Aaron Ciechanover, * 1.10.1947 Haifa, israelischer Mediziner und Zellbiologe; Nobelpreis für Chemie 2004 zus. mit A. Hershko und I. Rose für die Entdeckung des Ubiquitin-abhängigen Proteinabbaus
65. Geburtstag: Lutz Buschkow, * 1.10.1957 Berlin, deutscher Schwimmtrainer; Direktor Leistungssport im Deutschen Schwimm-Verband (DSV) 2008-2016 und interimistisch ab April 2021, Cheftrainer Wasserspringen ab 2002, Trainer u. a. von Patrick Hausding, Ditte Kotzian, Conny Schmalfuß, Heike Fischer, Nora Subschinski, Tina Punzel, Tobias Schellenberg, Andreas Wels, Sascha Klein und Martin Wolfram, seine Athleten gewannen über 100 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften
60. Geburtstag: Gerhard Pfister, * 1.10.1962 Zug, Schweizer Politiker und Germanist; ab April 2016 Präsident der CVP Schweiz (seit Anfang 2021 Die Mitte); ab 2003 Abgeordneter zum Nationalrat, dort 2007-2009 Vorsitzender der Staatspolitischen Kommission; Mitglied im Zuger Kantonsrat 1998-2003; Leiter des damals familieneigenen Instituts Dr. Pfister AG 1994-2012
50. Todestag: Kurt Hiller, * 17.8.1885 Berlin, † 1.10.1972 Hamburg, deutscher Publizist und Schriftsteller; Mitarbeiter von "Simplicissimus", "Aktion", "Weltbühne", "Sturm"; von 1939 bis 1946 in London Vors. der Gruppe Unabhängiger Deutscher Autoren; Veröffentl. u.  a.: "Das Recht über sich selbst", "Der Aufbruch zum Paradies"
50. Todestag: Louis S. Leakey, * 7.8.1903 Kabete bei Nairobi (Kenia), † 1.10.1972 London, britischer Archäologe, Paläontologe und Anthropologe; vier Expeditionen nach Ostafrika; Fund des Schädels des "Zinjanthropus" und des "Homo habilis" (bis in die 1980er Jahre umstritten); Veröffentl. u. a.: "Defeating Mau Mau", "Unveiling Man's Origin"
1982: Durch ein konstruktives Misstrauensvotum im Dt. Bundestag wird Bundeskanzler Helmut Schmidt gestürzt und Helmut Kohl zum neuen Kanzler gewählt
1992: In Russland beginnt die gemäß Präsidentenerlass vom 14.8.1992 angekündigte Privatisierung von 5.500 Staatsbetrieben und deren Umwandlung in Aktiengesellschaften. Von der Privatisierungswelle sind der Bergbau, die Rüstungsindustrie, der Energiesektor sowie Radio und Fernsehen ausgenommen. Staatspräsident Boris Jelzin genehmigt am selben Tag per Erlass erstmals seit 1917 den Verkauf von Land an Privatleute
20. Todestag: Walter H. Annenberg, * 13.3.1908 Milwaukee/WI, † 1.10.2002 Wynnewood/PA, amerikanischer Verleger, Diplomat und Philanthrop; nach dem Tode seines Vaters Präsident der Triangle Publications Inc., das sich unter seiner Leitung zu einem der großen Medienkonzerne der USA entwickelte; 1969 Botschafter in London; Stifter u. a. der M. L. Annenberg Foundation
10. Todestag: Dirk Bach, * 23.4.1961 Köln, † 1.10.2012 Berlin, deutscher Schauspieler; Fernsehen u. a.: Moderator der "Dirk-Bach-Show" und des "Dschungelcamp" bei RTL, Comedy-Serie "Lukas" beim ZDF
2017: Trotz des massiven Widerstands der spanischen Zentralregierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy Brey, und eines Verbots des spanischen Verfassungsgerichts findet in der Region Katalonien eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien statt. Nach Angaben der Regionalregierung konnten mehr als 70 % der vorgesehenen 2.300 Wahllokale öffnen.


Lucene - Search engine library