MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2016

1.7.

Yves Bonnefoy, * 24.06.1923 Tours, + 01.07.2016 Paris, franz. Schriftsteller; einer der bedeutendsten franz. Dichter der Nachkriegszeit; Werke: Lyrik, Prosa, Übersetzungen, wiss. Essays, u. a. "Was noch im Dunkeln blieb/Anfang und Ende des Schnees", "Das Unwahrscheinliche oder die Kunst", "Wandernde Wege", "Die gebogenen Planken"

2.7.

Michael Cimino, * 03.02.1939 New York, + 02.07.2016 Los Angeles/CA, amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor; Filme u. a.: "Die durch die Hölle gehen", "Himmelstor", "Im Jahr des Drachen", "Der Sizilianer", "24 Stunden in seiner Gewalt"

Patrick Manning, * 17.08.1946 San Fernando/Trinidad, + 02.07.2016 San Fernando/Trinidad, Politiker auf Trinidad und Tobago; Premierminister 1991-1995 und 2001-2010; Energieminister 1981-1986, Finanzminister 2001-2007; Vorsitzender People's National Movement - PNM 1987-2010; Parlamentsabgeordneter ab 1971

Michel Rocard, * 23.08.1930 Courbevoie/Hauts-de-Seine, + 02.07.2016 Paris, franz. Politiker; PS; Ministerpräsident 1988-1991; fr. Minister; fr. Parteichef der franz. Sozialisten; fr. Senator; 1995 Mit-Initiator der "International Crisis Group"

Elie Wiesel, * 30.09.1928 Sighetul Marmatiei (Rumänien), + 02.07.2016 New York-Manhattan, eigtl. Elisaha Wiesel, amerik. Schriftsteller; Friedensnobelpreis 1986; Überlebender des Holocaust; Mahner der Erinnerung an die Shoah und Warner gegen Antisemitismus; weltweit engagierter Anwalt unterdrückter und verfolgter Minderheiten; Werke u. a.: "Die Nacht zu begraben, Elischa", "Gezeiten des Schweigens", "Der Gesang der Toten", "Jude heute", "Das Geheimnis des Golem", "Alle Flüsse fließen ins Meer", "Die Richter"

3.7.

Markus Werner, * 27.12.1944 Eschlikon/Thurgau, + 03.07.2016 Schaffhausen, Schweizer Schriftsteller; Romane u. a.: "Zündels Abgang", "Die kalte Schulter", "Der ägyptische Heinrich", "Am Hang" (verfilmt)

4.7.

Abbas Kiarostami, * 22.06.1940 Teheran, + 04.07.2016 Paris (Frankreich), iranischer Regisseur und Drehbuchautor; Werke u. a.: "Wo ist das Haus meines Freundes?", "Und das Leben geht weiter", "Quer durch den Olivenhain", "Der Geschmack der Kirsche", "Ten", "Copie conforme"

5.7.

Günter Krusche, * 25.02.1931 Dresden, + 05.07.2016 Berlin, deutscher ev. Theologe; Generalsuperintendent des Sprengels Berlin (Ost) der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg 1983-1993

7.7.

Wolfram Siebeck, * 19.09.1928 Duisburg, + 07.07.2016 Lahr, dt. Journalist und Grafiker; Gastronomiekritiker und Feinschmecker; sein Ziel ist es, die deutsche Gesellschaft für einen höheren Anspruch an Nahrungsmitteln zu sensibilisieren; Kolumnen u. a. im "stern", in der Wochenzeitung "DIE ZEIT" und im "Feinschmecker"; zahlr. Koch- und Küchenbücher; Fernsehsendung u. a.: "Essen und Trinken" (1983-1987)

10.7.

Katharina Focke, * 08.10.1922 Bonn, + 10.07.2016 Köln, dt. Politikerin; SPD; Parlamentar; Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit 1972-1976; Mitglied im Europ. Parlament 1979-1989; Staatssekretärin im Bundeskanzleramt 1969-1972

12.7.

Miriam Pielhau, * 12.05.1975 Heidelberg, + 12.07.2016, deutsche Moderatorin

Paul Wühr, * 10.07.1927 München, + 12.07.2016 Le Pierle in Passignano (Italien), dt. Hörspielautor und Lyriker; Hörspiele u. a.: "Preislied", "Fensterstürze"; Veröffentl. u. a.: "Gegenmünchen", "Venus im Pudel", "Dame Gott"

14.7.

Péter Esterházy, * 14.04.1950 Budapest, + 14.07.2016 Budapest, ungarischer Schriftsteller; Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2004; Veröffentl. u. a.: "Ein Produktionsroman (Zwei Produktionsromane)", "Kleine ungarische Pornographie", "Die Hilfsverben des Herzens", "Eine Frau", "Harmonia Cælestis", "Einführung in die schöne Literatur", "Keine Kunst"; "Esti"

19.7.

Dimitri, * 18.09.1935 Ascona, + 19.07.2016 Borgnone-Cadanza/Tessin, geb. als Dimitri Jakob Müller; Schweizer Clown; weltweite Tourneen u. a. mit dem Circus Knie; gründete 1971 im Tessin-Ort Verscio ein eigenes Theater und 1975 eine Theaterschule

Garry Marshall, * 13.11.1934 New York/NY, + 19.07.2016 Burbank/CA, amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Produzent; Filme u. a.: "Pretty Woman", "Frankie & Johnny", "Die Braut, die sich nicht traut", "Plötzlich Prinzessin", "Liebe auf Umwegen"

24. Juli 2016

90. Geburtstag: Hans Günter Winkler, * 24.7.1926 Wuppertal-Barmen, deutscher Springreiter; einer der erfolgreichsten Springreiter der Welt; Olympiasieger im Einzel 1956 und mit der Mannschaft 1956, 1960, 1964 und 1972; Weltmeister 1954 und 1955; Europameister 1957; vielf. Deutscher Meister; 2008 Aufnahme in die Hall of Fame des deutschen Sports
90. Geburtstag: Franz Schoeller, * 24.7.1926 Düsseldorf, dt. Diplomat a. D.; versch. Auslandsposten, u. a. Botschafter in Brasília, Paris und Warschau; Chef des Protokolls im Auswärtigen Amt in Bonn 1975-1980
80. Geburtstag: Arthur Brauss, * 24.7.1936 Augsburg, dt. Schauspieler; Filme u. a.: "Der Millionenraub", "Der Zug", "Steiner - Das Eiserne Kreuz"; Fernsehen u. a.: "Tatort", "Der Alte", "Die Straße", "Die Schafsliebe", "Großstadtrevier" (1987-1989); Dt. Jugendmeister im Stabhochsprung 1954
75. Geburtstag: Ernst Elitz, * 24.7.1941 Berlin, dt. Fernsehjournalist; Intendant des Deutschlandradios (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur) 1994-2009; Redakteur und Moderator beim ZDF 1974-1985 (Sendungen u. a.: "Kennzeichen D", "heute-journal"); Chefredakteur der Abt. Fernsehen beim SDR 1985-1994 (Sendungen u. a.: "Pro und Contra")
75. Geburtstag: Ekkehard Schulz, * 24.7.1941 Bromberg/Westpreußen, deutscher Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG 2001-2011; Co-Vorstandssprecher der ThyssenKrupp AG mit Gerhard Cromme 1999-2001, ab 1972 bei der Thyssen AG tätig, ab 1991 Chef der Sparte Thyssen-Stahl und 1998/1999 Vorstandsvorsitzender; 2011/2012 Aufsichtsrat bei ThyssenKrupp und 2007-2012 Kurator der Alfried Krupp zu Bohlen und Halbach-Stiftung; stv. Aufsichtsratsvorsitzender der MAN AG sowie Mitglied mehrerer Aufsichtsräte
70. Geburtstag: Herbert Sausgruber, * 24.7.1946 Bregenz, österreichischer Politiker; ÖVP; Landeshauptmann Vorarlberg 1997-2011; Landesparteiobmann der ÖVP Vorarlberg 1986-2012
70. Geburtstag: Ernst Tanner, * 24.7.1946, Schweizer Industriemanager; ab 1993 als Delegierter des Verwaltungsrats Chef der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG; ab 1994 zudem Präsident des Verwaltungsrats; fr. Verwaltungsratsmitglied der Credit Suisse Group; von 1967 bis 1993 diverse Positionen beim US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson, davon zuletzt von 1990 bis 1993 Leiter des Europageschäfts
70. Geburtstag: Michael Krause, * 24.7.1946 Magdeburg, deutscher Hockeyspieler und -funktionär; 82-facher Nationalspieler, Olympiasieger 1972, Feldhockey-Europameister 1970; Deutscher Feldhockey-Meister 1976 mit Schwarz-Weiß Köln; Präsident des Deutschen Hockey-Bundes 1993 -1999, fr. persönliches NOK-Mitglied
60. Geburtstag: Carmen Nebel, * 24.7.1956 Grimma, deutsche Fernsehmoderatorin und "Quotenqueen"; Sendungen u. a.: "Sprungbrett", "Fest der Volksmusik", "Willkommen bei Carmen Nebel"
60. Geburtstag: Hubertus Meyer-Burckhardt, * 24.7.1956 Kassel, deutscher Produzent, Medienmanager und Autor; Moderator "NDR Talkshow" ab 2008 und 1994-2001; Vorsitzender der Geschäftsführung Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH ab 2006; Vorstandsmitglied ProSiebenSat.1 Media 2004-2006; Vorstandsmitglied Axel Springer AG 2001-2004; Vorsitz der Geschäftsleitung Multimedia Film- und Fernsehproduktion 1999-2001
25. Todestag: Isaac B. Singer, * 14.7.1904 Radzymin (Polen), † 24.7.1991 Miami/FL, amerikanischer Schriftsteller jiddischer Sprache; Literaturnobelpreis 1978; Werke: Erzählungen, Romane, Kinderbücher, Autobiographisches; u. a. "Die Familie Moschkat", "The Spinoza of Market Street", "Eine Kindheit in Warschau", "Verloren in Amerika. Vom Schtetl in die Neue Welt", "Die Geheimnisse der Kabbala"



Lucene - Search engine library