MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Seite nicht gefunden

Die angeforderte Seite ist nicht vorhanden. Bitte überprüfen Sie die angegebene URL oder den ausgeführten externen Link.

Liegt die Ursache in einem Link innerhalb unserer Site, sind wir für einen Hinweis dankbar. Schicken Sie diese Fehlermeldung bitte an support@munzinger.de.

26. Juni 2017

200. Geburtstag: Bernhard Windscheid, * 26.6.1817 Düsseldorf, † 26.10.1892 Leipzig, deutscher Jurist; Prof. in Basel, Greifswald, München, Heidelberg und Leipzig; führender Vertreter der Pandektistik; war an der Ausarbeitung des ersten Entwurfs eines dt. BGB beteiligt
125. Geburtstag: Pearl S. Buck, * 26.6.1892 Hillsboro/WV, † 6.3.1973 Danby/VT, amerikanische Schriftstellerin; Nobelpreis 1938 für Literatur; Werke: v. a. Romane und Biographien, u. a.: "Das Haus der Erde" (Trilogie), "Die Mutter", "Der Drachenfisch"
1917: Die ersten amerikanischen Truppen landen in St. Nazaire (Frankreich)
75. Geburtstag: Gilberto Gil, * 26.6.1942 Salvador/Bahia, brasilianischer Musiker und Politiker; Kulturminister 2003-2008; popularisierte die Volksmusik seiner Heimat und den Reggae; engagierte sich nach dem Ende der Militärdiktatur 1985 auch sozial und politisch
75. Geburtstag: Sigrid Löffler, * 26.6.1942 Aussig/Elbe (Usti nad Labem/Tschech. Republik), österreichische Kulturjournalistin; Feuilletonchefin der Zeit 1996-1999; ständige Teilnehmerin der ZDF-Kultursendung "Das Literarische Quartett" 1988-2000; freischaffende Publizistin und Kritikerin für deutsche und Schweizer Zeitungen, für Zeitschriften und Sendeanstalten 1994-1996; fr. Leiterin des Kulturressorts und stellv. Chefredakteurin beim österr. Nachrichtenmagazin "profil" (bis 1993); Hrsg. des Literaturmagazins "Literaturen" 2000-2008
70. Geburtstag: Peter Sloterdijk, * 26.6.1947 Karlsruhe, deutscher Philosoph und Autor; Rektor der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe 2001-2015, dort seit 1992 Prof. für Philosophie und Ästhetik, lehrte 2001-2008 auch in Wien; gilt als einer der wichtigsten, produktivsten, aber auch umstrittensten zeitgenössischen Philosophen; bekannt geworden mit "Kritik der zynischen Vernuft"; weitere Veröffentl. u. a. "Sphären", "Im Weltinnenraum des Kapitals", "Zorn und Zeit", "Gottes Eifer. Vom Kampf der drei Monotheismen", "Du musst dein Leben ändern", "Die nehmende Hand und die gebende Seite", "Die schrecklichen Kinder der Neuzeit"; 2002-2012 Fernsehmoderator "Das Philosophische Quartett"
60. Geburtstag: Jan Schütte, * 26.6.1957 Mannheim, deutscher Filmregisseur; Dekan am Conservatory des American Film Institute in Los Angeles ab 2014; Direktor der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin 2010-2014; Filme u. a.: "Drachenfutter", "Auf Wiedersehen Amerika", "Supertex - Eine Stunde im Paradies", "Bis später, Max!"
10. Todestag: Jupp Derwall, * 10.3.1927 Würselen/Aachen, † 26.6.2007 St. Ingbert, deutscher Fußballtrainer; als Aktiver zweifacher Nationalspieler; als Trainer zunächst beim FC Schaffhausen und bei Fortuna Düsseldorf; von 1964 bis 1970 Verbandstrainer Saarland; danach beim DFB und hier von 1978 bis 1984 Fußball-Bundestrainer, Europameister 1980 und Vizeweltmeister 1982; danach fünf Jahre bei Galatasaray Istanbul (Pokalsieger und zweifacher Türkischer Meister) und anschließend von 1989 bis 1991 Berater des türkischen Fußballverbandes


Lucene - Search engine library