Alex Haley

amerikanischer Schriftsteller und Journalist; Werke u. a.: "Roots: The Saga of an American Family" (Roman; auch Fernsehserie), "Malcolm X" (als Ghostwriter), "A Different Kind of Christmas"

* 11. August 1921 Ithaca/NY

† 10. Februar 1992 Seattle/WA

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 14/1992

vom 23. März 1992 (gi)

Herkunft

Alex Palmer Haley kam zwar im Bundesstaat New York zur Welt, doch die ersten fünf Lebensjahre verbrachte der junge Schwarze mit der Mutter bei deren Eltern in Henning, Tennessee, während der Vater seine landwirtschaftlichen Studien an der Cornell Universität in Ithaca vollendete. Seine Großeltern besaßen ein kleines Warengeschäft und eine Holzhandlung. Nach dem Tod des Großvaters übernahm H.s Vater das Holzgeschäft, und seine Mutter wurde Lehrerin an der Grundschule in Henning. Später verkaufte der Vater das Holzgeschäft und wurde Lehrer für Agrarwissenschaft an verschiedenen Colleges im Süden.

Ausbildung

H. selbst besuchte die High School in Normal, Alabama, und anschließend eine pädagogische Hochschule in Elizabeth City (North Carolina).

Wirken

1939 trat H. in die US Coast Guard, die Küstenwache, ein und diente während des Zweiten Weltkriegs als Schiffskoch im Südwest-Pazifik. Auf See begann er in seinen Mußestunden zu schreiben, aber es sollte acht Jahre dauern, bis er seinen ersten Artikel ...