Alida Gundlach

dt. Fernsehmoderatorin und Autorin; fr. Moderationen u. a. "Aktuelle Schaubude", "NDR Talk-Show" 1984-2002, "Alida Gundlach exklusiv"; auch Kinderbuchautorin und Entertainerin

* 17. Juli 1943 Hildesheim

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 27/2013

vom 2. Juli 2013 (se)

Herkunft

Alida Gundlach wurde am 17. Juli 1943 in Hildesheim geboren. Sie wuchs zusammen mit ihrer Schwester, die später Ärztin wurde, in Hannover sowie bei ihren Großeltern in Italien auf. Als Tochter einer Italienerin und eines Niederländers wurde sie kosmopolitisch geprägt. Ihr Vater, der mit 40 Jahren starb, war Auslandskorrespondent, ihre Mutter Pianistin.

Ausbildung

Nach der Schule absolvierte sie eine Ausbildung zur Exportkauffrau mit angeschlossenem Sprachstudium, ergänzt durch sechs Semester Psychologie. Die Ballettausbildung, die sie vom 8. bis zum 20. Lebensjahr genoss, komplettierte sie mit Kenntnissen in Choreographie.

Wirken

Von der eigenen Ballettschule zur "NDR Talk-Show"

Von der eigenen Ballettschule zur "NDR Talk-Show"1966 gründete G. eine Ballettschule in Hannover, die später um eine Mannequin- und Fotomodellschule erweitert wurde. Mit den "Alida Dancers" inszenierte sie die ersten choreographierten Modeschauen in Deutschland und war damit Trendsetter für ein neues Genre. Seit 1968 arbeitete sie außerdem als freie Journalistin für Zeitungen und Zeitschriften. ...