Cara Delevingne

britisches Model und Schauspielerin; 2014 bestbezahltes Model der Welt; Filme u. a.: "Margos Spuren", "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten"

* 12. August 1992 London

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 43/2017

vom 24. Oktober 2017 (mf), ergänzt um Meldungen bis KW 37/2019

Herkunft

Cara Jocelyn Delevingne wurde am 12. Aug. 1992 in London als jüngste Tochter eines Immobilienmoguls und einer Stylistin geboren. Ihre Mutter Pandora Anne Stevens und ihr Vater Hamar Delevingne stammen beide aus prominenten, gut situierten Familien der Londoner Upper Class. Die Mutter musste sich einem Heroinentzug unterziehen, als ihre Kinder noch klein waren. D.s Schwester Poppy wurde Schauspielerin, die andere Schwester Chloe studierte Humanbiologie auf einer Elite-Universität.

Ausbildung

D. besuchte die Frances Holland Mädchenschule und die renommierte Bedales School in Petersfield. Im Alter von 16 Jahren kämpfte sie mit Depressionen und Hautausschlägen und verließ die Schule aufgrund von Lernschwierigkeiten ohne Abschluss.

Wirken

D. begann ihre Karriere als Model. Bereits im Alter von zehn Jahren wurde sie für die italienische "Vogue" fotografiert. 2009 wurde sie von der Agentin, die Kate Moss entdeckt hatte, unter Vertrag genommen. Zu ihrem Markenzeichen avancierten ihre markanten dunklen Augenbrauen. 2011 und 2012 war sie das Gesicht ...