Chuck Hagel

amerikanischer Politiker (Republican Party); US-Verteidigungsminister 2013-2015 unter Präs. Barack Obama; US-Senator aus Nebraska 1997-2009; innerparteilicher Kritiker der Bush-Administration; Vietnamkriegsveteran

* 4. Oktober 1946 North Platte/NE

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 16/2015

vom 14. April 2015 (fl), ergänzt um Meldungen bis KW 02/2021

Herkunft

Charles ("Chuck") Timothy Hagel wurde am 4. Okt. 1946 in North Platte im US-Bundesstaat Nebraska geboren. Sein Vater Charles arbeitete für verschiedene Holzhandelsfirmen, seine Mutter Betty war Sekretärin. Bedingt durch den Beruf des Vaters zog die Familie öfters um. H. war 16 Jahre alt, als der Vater plötzlich starb und die Mutter allein für die Familie sorgen musste. Als ältester von vier Söhnen musste in der Folge auch H. früh Verantwortung übernehmen. Sein Bruder Tom wurde später Jura-Professor, sein Bruder Michael Künstler. Der jüngste Bruder James starb mit 16 Jahren bei einem Autounfall.

Ausbildung

Nach der High School in Columbus, Nebraska, ging H. 1964 mit einem Football-Stipendium an die Wayne State University, verlor das Stipendium nach einer Verletzung, wechselte an das Kearney State College, besuchte 1966 das Brown Institute for Radio and Television, arbeitete dann einige Zeit für einen Radiosender in Lincoln und wurde schließlich, ohne College-Abschluss, 1967 während des Vietnamkrieges zum Militärdienst ...