David Guterson

amerikanischer Schriftsteller; Werke u. a.: "Schnee, der auf Zedern fällt" (verfilmt), "Das Land vor uns, das Land hinter uns", "Unsere liebe Frau vom Wald", "Ed King"

* 4. Mai 1956 Seattle/WA

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 34/2012

vom 21. August 2012 (bo), ergänzt um Meldungen bis KW 10/2013

Herkunft

David Guterson wurde am 4. Mai 1956 in Seattle geboren und wuchs dort auf.

Ausbildung

G. studierte nach dem Schulabschluss amerikanische Literatur an der University of Washington.

Wirken

Vom Lehrer zum Autor

Vom Lehrer zum AutorZehn Jahre lang war G. als Lehrer für Geografie und Englisch an der staatlichen High School auf Bainbridge Island im Puget Sound im Norden der amerikanischen Westküste tätig. Ende der 80er Jahre begann er für seinen ersten Roman zu recherchieren und veröffentlichte zudem Erzählungen in kleinen Literaturzeitschriften. Diese kamen 1989 unter dem Titel "The Country Ahead of Us, the Country Behind" (dt. 1997, Das Land vor uns, das Land hinter uns) heraus und weckten u. a. das Interesse größerer Magazine, darunter "Harper's Magazine", für das G. einen vielbeachteten Artikel über "Homeschooling" schrieb. Ihm lagen insofern authentische Erfahrungen zugrunde, als ...