Elizabeth Debicki

australische Schauspielerin; Filme u. a.: "Der große Gatsby", "Widows - Tödliche Witwen"; Rolle der Princess Diana in der TV-Serie "The Crown"; auch als Produzentin tätig

* 24. August 1990 Paris (Frankreich)

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 13/2024

vom 26. März 2024 (ds), ergänzt um Meldungen bis KW 28/2024

Herkunft

Elizabeth Debicki wurde am 24. Aug. 1990 in Paris geboren. Ihre australische Mutter irischer Abstammung und ihr polnischer Vater waren beide professionelle klassische Balletttänzer. Im Alter von fünf Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Melbourne. Sie hat eine jüngere Schwester und einen Bruder. Tanz, Theater, Kunst und Literatur waren in ihrer Jugend allgegenwärtig. Die 1,90 m große D. haderte als Teenager mit ihrer Körpergröße und musste bewusst gegen Haltungsschäden anarbeiten.

Ausbildung

D. wollte zunächst in die Fußstapfen ihrer Eltern treten und Tänzerin werden. Bald verlagerte sich ihr Interesse jedoch vom zeitgenössischen Tanz in Richtung Theater. Ihren ersten Bühnenauftritt hatte sie in einer Schulaufführung von "Alice in Wonderland". Mit 17 Jahren, nach dem Highschool-Abschluss als Klassenbeste, entschied sie sich gegen ein anfangs in Betracht gezogenes Jurastudium und studierte stattdessen Schauspiel am Victorian College of the Arts der University ...