Florian Hager

deutscher TV-Manager; Intendant des Hessischen Rundfunks ab März 2022; zuvor ab Okt. 2020 Channel Manager der ARD-Mediathek und stellv. Programmdirektor der ARD; 2015-2020 Gründungsgeschäftsführer des gemeinsamen Jugendkanals von ARD und ZDF "Funk"; vorher ab 2009 beim deutsch-französischen Kulturkanal Arte Hauptabteilungsleiter Neue Medien und Vize-Programmdirektor

* 17. April 1976 Aalen

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 14/2022

vom 5. April 2022 (se)

Herkunft

Florian Hager wurde am 17. April 1976 in Aalen geboren. Er wuchs auf einem Bauernhof auf der Schwäbischen Alb auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte H. Medientechnik, Informatik und Multimedia an der Hochschule der Medien in Stuttgart sowie Publizistik und Filmwissenschaft an der Sorbonne in Paris und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Zwischen Studium und Medienkarriere war er u. a. als Tour-Manager für einen Musiker aus Afrika und als Kneipen-Pächter in Lissabon tätig.

Wirken

Anfänge als Medienmanager

Anfänge als Medienmanager Nach dem Studium war H. kurze Zeit als Redakteur und dann als Referent des Arte-Präsidenten Gottfried Langenstein im ZDF tätig. Neben seiner Expertise in Informatik und Multimedia empfahlen ihn seine Französischkenntnisse für die Tätigkeit bei dem deutsch-französischen Kulturkanal Arte in Straßburg. 2009 übernahm er die Projektleitung zum Aufbau der Internetplattform "Arte Creative", anschließend wurde ...