Hassanal Bolkiah

Sultan von Brunei ab 1967; Staatsoberhaupt, Premier-, Verteidigungs-, Finanz- sowie Außen-und Handelsminister; Oberster Hüter der islamischen Staatsreligion

* 15. Juli 1946 Bandar Seri Begawan

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 21/2016

vom 24. Mai 2016 (kg), ergänzt um Meldungen bis KW 47/2020

Herkunft

Sultan Haji Hassanal Bolkiah Mu’izzaddin Waddaulah ibn Al-Marhum Sultan Haji Omar Ali Saifuddin Sa’adul Khairi Waddien wurde am 15. Juli 1946 in Bandar Seri Begawan, der Hauptstadt von Brunei, als Sohn des früheren Sultans Omar Ali Saifuddin III († 1986) geboren.

Ausbildung

Nach dem Unterricht an der königlichen Palastschule in Brunei absolvierte er eine Ausbildung am Victoria-Institut von Kuala Lumpur (Malaysia), anschließend besuchte er die britische Königliche Militärakademie in Sandhurst.

Wirken

Geschichtlicher Hintergrund

Geschichtlicher HintergrundDas Land Brunei Darussalam liegt im Norden der Insel Borneo. Die Herrscher des Sultanats hatten im 16. Jh. ganz Borneo, Teile der Philippinen und Malaysias regiert. Mit dem Eindringen der europäischen Kolonialmächte setzte der Niedergang dieses Reiches ein. Im 19. Jh. verlor es auch Sarawak und Sabah, die heute Bundesstaaten von Malaysia sind. Seit 1888 britisches Protektorat, erlebte Brunei erst seit 1929 mit der Erschließung außerordentlich ergiebiger Ölquellen auf seinem Gebiet durch die Royal Dutch Shell einen wirtschaftlichen Aufschwung. 1959 gewährte ...