John Alfred Hannah

Staatsmann

* 9. Oktober 1902 Grand Rapids

† 23. Februar 1991 Kalamazor/MI

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 42/1953

vom 5. Oktober 1953

Wirken

John Alfred Hannah wurde am 9. Okt. 1902 in Grand Rapids, Mich., geboren. Er studierte von 1919 - 1921 am Grand Rapids Junior College und anschliessend ein Jahr an der Universität von Michigan, wo er 1922 zum bachelor of science graduierte.

Im Jahre 1923 trieb er noch weitere Studien am Michigan State College, dessen Lehrkörper er dann bis zum Jahre 1933 angehörte. Er war Experte für Landwirtschaft und Geflügelzucht.

Von 1933 - 1934 gehörte er dem US Landwirtschaftsdepartement an und war dann als Sekretär im Landwirtschaftsministerium von Michigang bis zum Jahre 1941 tätig. Gleichzeitig war er Sekretär des Staatscolleges v. Michigan, dessen Präsident er dann von 1941 - 1953 war. Seit 1941 sass er im Staatsverteidigungsrat von Michigan und war von 1942 - 1953 Mitglied des Verteidigungsministeriums dieses Staates. Als Berater wirkte er weiter in den Gesundheits-, Erziehungs- und Wohlfahrtsbehörden sowie der Handelskammer von Michigan.

Im Januar 1953 wurde H. von Präsident Eisenhower zum Staatssekretär im Verteidigungsministerium ernannt. Er ersetzte Frau Anna Rosenberg, die die Personalabteilung leitete.

H. ist Dr. jur. und Dr. agr. ehrenhalber.

Anschrift: Faculty Row, East ...