Lynne Ramsay

brit. Regisseurin und Drehbuchautorin; Filme u. a. "Ratcatcher", "We Need to Talk About Kevin"

* 5. Dezember 1969 Glasgow

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 06/2013

vom 5. Februar 2013 (re), ergänzt um Meldungen bis KW 17/2018

Herkunft

Lynne Ramsay wurde am 5. Dez. 1969 in Glasgow als Tochter eines katholischen Vaters und einer protestantischen Mutter geboren. Sie wuchs mit ihrem Bruder James und ihren Schwestern in Maryhill, einem Arbeiterklasseviertel von Glasgow, auf.

Ausbildung

Nach der Schullaufbahn studierte R. Fotografie am Napier College in Edinburgh. Anschließend besuchte sie bis 1995 die National Film and Television School in Beaconsfield, an der sie Kameraführung und Regie studierte.

Wirken

Preisgekrönte Kurzfilme

Preisgekrönte Kurzfilme Ihre Laufbahn begann R. zunächst als Kamerafrau. Ihre Abschluss-Regiearbeit an der National Film and Television School, ein elfminütiger Kurzfilm mit dem Titel "Small Death", wurde 1996 mit dem Prix du Jury der Internationalen Filmfestspiele von Cannes ausgezeichnet. R., die auch das Drehbuch verfasst hatte, schilderte darin den Streik der schottischen Müllabfuhr in Glasgow in den 1970er Jahren aus der Perspektive des zwölfjährigen James. Auch ihre folgenden beiden Kurzfilme wurden mit Preisen bedacht. "Kill the Day" (1996) über den Tag eines Heroinabhängigen im ...