Nayla Hayek

Schweizer Unternehmerin; Verwaltungsratspräsidentin der Swatch Group seit Juni 2010 (Mitglied seit 1995), seit 2008 im operativen Geschäft tätig u. a. für Tiffany Watches; außerdem CEO Harry Winston seit 2013; daneben bekannte Pferdezüchterin; Tochter des Swatch Group-Gründers Nicolas Hayek, Schwester von Nick Hayek

* 1951

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 04/2024

vom 23. Januar 2024 (fl), ergänzt um Meldungen bis KW 04/2024

Herkunft

Nayla Hayek wurde 1951 in der Schweiz geboren und ist heimatberechtigt in Egliswil (Kanton Aargau). Sie ist die Tochter des Unternehmers Nicolas Hayek (1928-2010) und seiner Frau Marianne (1930-2023). H.s Bruder Nick (* 1954) übernahm 2003 die Konzernleitung der vom Vater gegründeten Swatch Group.

Ausbildung

H. brach ihr Archäologiestudium ab, als sie 19-jährig mit ihrem Sohn Marc schwanger wurde. Später studierte sie Management an der privaten European University in Montreux.

Wirken

Karriere als Pferdezüchterin

Karriere als PferdezüchterinH. machte sich außerhalb des Familienkonzerns einen Namen als Pferdezüchterin. In ihrem eigenen Gestüt Hanaya in Schleinikon bei Zürich züchtet sie v. a. arabische Vollblüter und ist Mitglied der World Arabian Horse Organization (WAHO) sowie internationale Richterin für die Beurteilung arabischer Pferde. Ihre Kontakte auf höchster Ebene brachte sie auch in Geschäfts- und Promotionaktivitäten der Swatch Group ein.

Geschichte der Swatch Group: ...