Peter Voser

Schweizer Industriemanager; Verwaltungsratspräsident der ABB ab 2015; Chief Executive Officer (CEO) der ABB April 2019 bis Febr. 2020; CEO der Royal Dutch Shell Juli 2009 bis Dez. 2013, zuvor ab 2004 Finanzvorstand (CFO); Finanzvorstand der ABB 2002-2004; fr. Verwaltungsrat bei Roche

* 29. August 1958 Baden

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 01/2020

vom 31. Dezember 2019 (cs), ergänzt um Meldungen bis KW 09/2024

Herkunft

Peter Voser wurde am 29. Aug. 1958 in Baden im Kanton Aargau geboren.

Ausbildung

V. absolvierte eine Ausbildung beim Kaufmännischen Verband Schweiz und studierte dann Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.

Wirken

Aufstieg im Shell-Konzern

Aufstieg im Shell-KonzernNach dem Examen 1982 kam V. zur Schweizer Tochter des Mineralölkonzerns Royal Dutch/Shell. Wurzeln des Zwillingskonzerns waren die seit 1878 aktive britische Shell Transport & Trading Co. und die 1890 gegründete N.V. Koninklijke Nederlandsche Petroleum Maatschappij (Royal Dutch), die 1907 eine gemeinsame Dachgesellschaft bildeten, an der die damals stärkere Royal Dutch 60 % der Anteile erhielt. Unter der Holding Royal Dutch/Shell Group (Shell) blieben die beiden weiterhin börsennotierten Ölkonzerne bestehen, das gesamte operative Geschäft wurde in gemeinsame Tochterfirmen verlegt. In der Folge baute Shell neben der Öl- und Gasförderung (Upstream) auch Ölverarbeitung in Raffinerien und den Vertrieb ...