Vijayendra K. R. V. Rao

Finanzexperte

* 7. Juli 1908

Internationales Biographisches Archiv – Personen aktuell 40/1968

vom 23. September 1968

Wirken

Vijayendra Kasturi Ranga Varadaraja Rao wurde am 7. Juli 1908 geboren und am Wilson College in Bombay erzogen. Seine Ausbildung vollendete er am Gonville and Caius-College in Cambridge/England. Er erlangte verschiedene akademische Grade und promovierte schließlich zum Dr. phil.

In den Jahren 1937-42 war er als Professor für Wirtschaftswissenschaften am Arts College in Ahmedabad tätig. Im Jahre 1944 wurde er zunächst als Direktor für Statistik und später als Berater in Planungsfragen in das Ernährungsministerium der indischen Regierung berufen. 1946-1947 weilte er als Ernährungssachverständiger der Indischen Botschaft in New York. Anschließend war er bis 1950 Vorsitzender der UN-Subkommission für wirtschaftliche Entwicklung.

R., einer der hervorragendsten indischen Finanzexperten war von 1942-1957 ordentlicher Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität New Delhi, von 1949-57 gleichzeitig Direktor der Delhi School of Economics (Wirtschaftshochschule), die er begründet hat und die der Universität Delhi angeschlossen ist. Von 1957-60 war er Vizekanzler der Universität Delhi. 1960 gründete er das Institut für Wirtschaftsentwicklung (Economic Growth), das er bis 1963 geleitet hat. Seit 1963 ist R. Mitglied der indischen Plankommission. 1967 besuchte R. Bonn.

Seit 1948 ist R. ferner korrespondierendes ...