MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Frank

deutscher Liedermacher, Autor und Kabarettist
Geburtstag: 24. Juli 1939 Heidelberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 26/1999 vom 21. Juni 1999 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Ekkes (eig. Ekkehard) Frank wurde am 24. Juli 1939 in Heidelberg geboren.

Ausbildung

Er besuchte das humanistische Gymnasium und studierte anschließend in Heidelberg und München, zunächst zwei Semester Philosophie, dann Jura. 1964 bestand er das Erste, 1969 das Zweite Staatsexamen.

Wirken

Bereits ab 1964 gehörte F. als Texter und Spieler zum Studentenkabarett "Die Stichlinge". Nach seinem Studium arbeitete er beim Fernsehen (ARD und SDR). Als Drehbuchautor, Produzent oder Redakteur wirkte er an Fernsehsendungen wie "Wer dreimal lügt", "Diskuss", "Goldener Sonntag" oder "Ein Tag mit dem Star deiner Träume" mit. Für das Düsseldorfer "Kom(m)ödchen" und das Heidelberger Funkkabarett "Die Zeitbrille" schrieb er Glossen, Sketche und Chansons.

Nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit stieg F. aus dem Fernsehbetrieb aus, um "mit der Gitarre in der Hand ganz unten anzufangen, aufzutreten vor Schülern, Lehrlingen und Studenten und für Unterhaltung - auch im politischen Sinne - zu sorgen" (DVZ, 21.10.1982). Als Liedermacher war F. ...


Die Biographie von Frank ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library