MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Barbara Auer

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 1. Februar 1959 Konstanz
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 35/2017 vom 29. August 2017 (kg)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Barbara Auer wurde am 1. Febr. 1959 in Konstanz geboren. Die Tochter eines Lehrers und einer Verwaltungsangestellten wuchs mit drei jüngeren Geschwistern in einem sehr katholisch geprägten Elternhaus auf. Nach dem Abitur trat A. aus der Kirche aus.

Ausbildung

A.s Wunsch, nach dem Abitur (1978) Schauspielerin zu werden, überraschte ihr Umfeld. Ein Lehrer hatte ihr zuvor empfohlen, "Bibliothekarin zu werden, um möglichst nichts mit Menschen und Kommunikation zu tun zu haben" (zit. n. SZ, 16.1.2011). An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg studierte A. bis 1981 (Diplom).

Wirken

Engagement am TheaterIhr Theaterdebüt gab die Schauspielerin 1981 am Stadttheater in Mainz als Clarice in Goldonis "Diener zweier Herren". Ab 1983 spielte sie an den Städtischen Bühnen Osnabrück und war hier u. a. als Gretchen sowie Ophelia zu sehen. 1986 bis Anfang 1988 gehörte sie zum Ensemble des Schauspielhauses Wuppertal. Neben Klassikern spielte A. auch Hauptrollen in Stücken zeitgenössischer Autoren (Botho Strauß, ...


Die Biographie von Barbara Auer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library