MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christian Spuck

deutscher Choreograph und Tänzer
Geburtstag: 28. September 1969 Marburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2018 vom 4. September 2018 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Christian Spuck wurde am 28. Sept. 1969 in Marburg als Sohn eines Arztes geboren und wuchs in Marburg und in Kassel auf. Er hat eine Zwillingsschwester und zwei jüngere Brüder.

Ausbildung

S. besuchte die Jacob-Grimm-Schule in Kassel und gewann als Mitglied eines Klarinettentrios den ersten Platz des Landesentscheids des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Während der Schulzeit wirkte er beim Kasseler Jugend- und Aktionstheater mit. Nach dem Abitur im Jahre 1989 und dem Zivildienst in der Psychiatrie in Frankfurt a. M. wurde S. an der Stuttgarter John-Cranko-Schule zum Tänzer ausgebildet. 1993 machte er dort sein Abschlussexamen.

Wirken

Anfänge als TänzerErste Engagements als Tänzer hatte S. u. a. in Frankfurt am Main, bei der Needcompany des Flamen Jan Lauwers und in Brüssel 1993 bei Anne Theresa de Keersmakers und ihrem renommierten Ensemble ROSAS. Nach der Rückkehr nach Stuttgart arbeitete S. zunächst zwei Jahre lang (1994-1996) mit dem Choreographen und ehemaligen Tänzer Marco Santi zusammen und wurde dann mit Beginn ...


Die Biographie von Christian Spuck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library