MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bjarne Mädel

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 12. März 1968 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/2017 vom 6. Juni 2017 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Bjarne Ingmar Mädel wurde am 12. März 1968 in Hamburg geboren und wuchs mit einer Schwester in Reinbek auf. Sein Elternhaus beschrieb er einmal als "recht bürgerlich" (vgl. MM, 17.11.2016). Als Teenager verbrachte er mit dem Vater, der als Bauingenieur arbeitete, ein Jahr in Afrika. In seiner Jugend wollte M. gerne Fußball-Profi werden.

Ausbildung

Nach dem Abitur ging M. für zwei Jahre in die USA, wo er kreatives Schreiben und Literatur studierte und u. a. als Putzmittelvertreter jobbte. "Eine harte Schule, auch für den Schauspielerberuf. Ich musste mich immer schnell auf die Leute einstellen", meinte M. im Rückblick zu dieser Lebensphase (zit. n. TSP, 10.9.2012). Zurück in Deutschland studierte er Literatur und Theaterwissenschaft in Erlangen, anschließend besuchte er von 1992 bis 1996 die Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg.

Wirken

Vom Theater zum TV-SeriendarstellerDirekt im Anschluss an seine Ausbildung erhielt M. ein Engagement am Volkstheater Rostock (1996 bis 1999). Dieses wurde abgelöst durch die Ensemblemitgliedschaft ...


Die Biographie von Bjarne Mädel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library