MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Antonio de Oliveira Salazar

portugiesischer Finanzökonom und Politiker; Finanzminister (1928-1940); Ministerpräsident (1932-1968); Staatspräsident (1951); Nationale Union; Prof. em.
Geburtstag: 28. April 1889 Vimieiro
Todestag: 27. Juli 1970 Lissabon
Nation: Portugal

Internationales Biographisches Archiv 24/2009 vom 9. Juni 2009 (hu)


Blick in die Presse

Herkunft

António de Oliveira Salazar, kath., wurde 1889 als Sohn eines Kleinbauern in Vimieiro bei Santa Comba Dão in Zentralportugal geboren.

Ausbildung

Im geistlichen Seminar von Vizeu erzogen, entschloss sich S. kurz vor der Priesterweihe 1910 zum Studium der Volkswirtschaft an der Universität Coimbra, das er 1914 abschloss. Dort engagierte er sich nach dem Ende der Monarchie in der 1912 gegründeten katholischen Studentenbewegung "Centro Academico da Democraçia Cristão" (CADC) gegen den Säkularismus der sog. "Ersten Republik" (1910-1926).

Wirken

1917 wurde S. in Coimbra zum Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft berufen. In der Parlamentswahl vom 10. Juli 1921 konnte er als Mitbegründer der katholischen Partei Centro Católico Português (CCP) zwar einen Sitz in der Assembleia da República erringen, doch kehrte er bereits nach der ersten Sitzung wieder auf seinen Lehrstuhl zurück. Nach dem rechtsgerichteten Staatsstreich vom 28. Mai 1926 trug ihm Putschistenführer General Manuel de Oliveira Gomes da Costa († 1929) ...


Die Biographie von Antonio de Oliveira Salazar ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library