MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Thomas Mann

Thomas Mann

deutscher Schriftsteller; Nobelpreis (Literatur) 1929
Geburtstag: 6. Juni 1875 Lübeck
Todestag: 12. August 1955 Zürich
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 47/2007 vom 24. November 2007 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Mann wurde 1875 in Lübeck als zweites Kind von Johann Heinrich Mann und dessen Frau Julia, geb. da Silva-Bruhns, geboren. Sein Vater war Senator und Inhaber einer angesehenen Getreidefirma. Mütterlicherseits hatte er portugiesisch-kreolisches Blut. Seine Geschwister waren Heinrich (1871-1950), der ebenfalls ein bekannter Schriftsteller wurde, Julia (1877-1927), Carla (1881-1910) und Karl Victor (1980-1949). Beide Schwestern nahmen sich das Leben.

Ausbildung

Bereits als Schüler verfasste M. Prosaskizzen und Aufsätze für die von ihm mitherausgegebene Zeitschrift "Der Frühlingssturm". 1889 trat M. in das Lübecker Realgymnasium Katharineum ein; erlangte jedoch nur mühsam die mittlere Reife. Nach dem Tod des Vaters 1891 zog die Mutter zwei Jahre später mit ihren Kindern nach München. Dort war M. zunächst Volontär einer Versichungsgesellschaft.

Wirken

M. gilt als der wichtigste deutsche Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sein literarischer Schwerpunkt lag auf den Gattungen Roman und Erzählung, außerdem verfasste er zahlreiche Essays und publizistische Werke. Unter dem Einfluss ...


Die Biographie von Thomas Mann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library