MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Adolf Butenandt

deutscher Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 1939; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 24. März 1903 Lehe/Bremerhaven
Todestag: 18. Januar 1995 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 13/1995 vom 20. März 1995 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 13/2005


Blick in die Presse

Herkunft

Adolf Butenandt, ev., stammte aus Lehe, das heute ein Teil von Bremerhaven ist. Sein Großvater und sein Urgroßvater waren Kupferschmiede, sein Vater Kaufmann.

Ausbildung

Er besuchte die Lessing-Oberrealschule in seiner Heimatstadt bis zum Abitur (1921) und begann mit einem Studium der Chemie in Marburg. Schon bald merkte er, daß ihn die Chemie nur in ihrer Beziehung zur Biologie wirklich fesselte. Deshalb widmete er sich nun auch dem Studium der Biologie und ging 1924 nach Göttingen, wo er am Allgemeinen Chemischen Universitätslaboratorium unter Adolf Windaus arbeitete, bei ihm 1927 zum Dr. phil. promovierte und 1927-1930 dessen Assistent wurde (Windaus erhielt 1928 den Nobelpreis für Chemie).

Wirken

1931 habilitierte sich B. in Göttingen als Privatdozent für biologische Chemie, leitete hier 1931-1933 die organische und biochemische Abteilung des Chemischen Instituts in Göttingen und führte die ersten Untersuchungen über die Sexualhormone durch. 1929 wurde von B. das Östron, das erste weibliche Sexualhormon, und ...


Die Biographie von Adolf Butenandt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library