MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
George VI.

George VI.

König von Großbritannien und Irland
Geburtstag: 14. Dezember 1895 York Cottage/Sandringham
Todestag: 6. Februar 1952 Schloß Sandringham
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 16/1952 vom 7. April 1952


Blick in die Presse

Wirken

Prinz Albert Friedrich Arthur Georg wurde am 14. Dez. 1895 in York Cottage, Sandringham, als zweiter Sohn des späteren Königs Georg V. von England und seiner Gemahlin, geb. Fürstin von Teck, geboren. Für die Marine bestimmt, erhielt er eine entsprechende Ausbildung, nahm auch an der Seeschlacht von Jütland teil und wurde zuletzt der Marine-Sektion der Königlichen Luftstreitkräfte attachiert, bei der er von Oktober 1916 ab als Pilot Dienst tat.

Nach Beendigung des Krieges studierte der Prinz im Trinity College in Cambridge Geschichte, Nationalökonomie und Staatswissenschaften. Im Juni 1920 erhielt er den Titel eines Herzogs von York. Am 26. April 1923 fand seine Vermählung mit Lady Elisabeth Marguerite Bowes-Lyon, Tochter des Earl of Strathmore and Kinghorne, statt deren Familie dem ältesten Adel Schottlands angehört.

Am 20.1.1936 starb König Georg V., und der bisherige Prinz von Wales bestieg als Eduard VIII. den Thron des britischen Weltreiches. Damit wurde der Herzog von York nächster Thronanwärter, da Eduard VIII. of Wales unvermählt war. Am 10.12.1936 aber dankte ...


Die Biographie von George VI. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library