MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Ludwig Erhard

Ludwig Erhard

deutscher Ökonom und Politiker; Bundeskanzler (1963-1966); CDU; Prof.; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 4. Februar 1897 Fürth/Bayern
Todestag: 5. Mai 1977 Bonn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 44/2007 vom 3. November 2007 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Ludwig Wilhelm Erhard wurde 1897 in Fürth/Bayern geboren. Sein Vater Wilhelm Philipp Erhard war als Bauernjunge aus der Rhön nach Fürth gekommen, wo er ein kleines Textilwarengeschäft gründete. Die Mutter Augusta, geb. Hassold, stammte aus einer Handwerkerfamilie in Rothenburg o.T. E. hatte vier weitere Geschwister.

Ausbildung

E. besuchte die Realschule in Fürth bis zum "Einjährigen". Anschließend absolvierte er eine kaufmännische Lehre in einem Nürnberger Textilgeschäft (1913-1916). Trotz Behinderung durch die Folgen einer Kinderlähmung nahm er ab 1916 bei der Feldartillerie in den Vogesen, Rumänien und in Flandern am Ersten Weltkrieg teil. Bei Ypern wurde er 1918 schwer verwundet und schied nach sieben Operationen 1919 aus dem Armeedienst aus.

Von 1919 bis 1922 studierte E. an der Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Nürnberg bei Wilhelm Rieger, wo er den Abschluss als Diplom-Kaufmann erwarb. Anschließend absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaft, Nationalökonomie und ...


Die Biographie von Ludwig Erhard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library