MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Joseph Schumpeter

österreichischer Volkswirtschaftslehrer und Sozialwissenschaftler in den USA
Geburtstag: 8. Februar 1883 Triesch (bei Iglau)
Todestag: 8. Januar 1950 Taconic/CT
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 11/1950 vom 6. März 1950
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2016


Blick in die Presse

Wirken

Joseph Alois Schumpeter wurde am 8. Februar 1883 in Triesch (Mähren) geboren. In Wien studierte er später Rechts - und Staatswissenschaften, letztere als Schüler von Philippovich. In Berlin, London und Paris betrieb er sodann ein privates Studium der finanziellen und wirtschaftlichen Verhältnisse. Danach liess er sich für kurze Zeit als Rechtsanwalt beim Internationalen Gerichtshof in Kairo nieder. Jedoch zogen ihn seine mehr wissenschaftlichen Interessen bald wieder nach Europa zurück. In Wien habilitierte er sich 1909 als Privatdozent für Nationalökonomie. Seine wissenschaftlichen Arbeiten machten ihn bald bekannt, so dass er schon 1919 als ausserordentlicher Professor nach Czernowitz, 1913 aber als ordentlicher Professor für Nationalökonomie nach Graz berufen wurde. Im gleichen Jahre ging er als österreichischer "Austauschprofessor" für ein Jahr nach den Vereinigten Staaten. Während des Krieges wurde er als Gutachter in volkswirtschaftlichen Fragen öfter herangezogen. Nach der Revolution wurde er nach Berlin berufen, um in der Sozialisierungskommission mitzuarbeiten. Im März 1919 wurde ...


Die Biographie von Joseph Schumpeter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library