MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Konstantin Freiherr von Neurath

fr. Reichsaußenminister
Geburtstag: 2. Februar 1873 Klein-Glattbach
Todestag: 14. August 1956 Enzweihingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 40/1956 vom 24. September 1956


Blick in die Presse

Wirken

Konstantin von Neurath wurde am 2. Febr. 1873 in Klein-Glattbach (Württ.) geboren. Sein Grossvater, Urgrossvater und Ururgrossvater waren zu ihrer Zeit württembergische Minister. Er selber trat nach abgeschlossenem Studium der Rechte als Assessor zunächst in den Konsulardienst ein. Nach kurzer Tätigkeit als Vizekonsul in London (1903-1908) wechselte er jedoch in den diplomatischen Dienst des Reiches über und fungierte als Botschaftsrat in Konstantinopel, als im Sommer 1914 der erste Weltkrieg ausbrach. Bereits im März 1915 wurde er von der Front wieder nach Konstantinopel zurückversetzt.

Nach kurzem Zwischenspiel als Kabinettschef des Königs von Württemberg (1917-1918) ging v.N. im Jan. 1919 als Nachfolger des Grafen Brockdorff-Rantzau als Gesandter nach Kopenhagen und von dort im Jan. 1922 als Botschafter am Quirinal nach Rom. Nach dem Rücktritt Dr. Stahmers erhielt v.N. am 1. Okt. 1930 den wichtigen Posten des Botschafters in London. Nach zweijährigem Wirken übernahm v.N. dann in dem am 2. Juni 1932 gebildeten Kabinett von Papen das Aussenministerium, das er auch in der Regierung des Generals von ...


Die Biographie von Konstantin Freiherr von Neurath ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library