MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinrich Tessenow

Architekt
Geburtstag: 7. April 1876 Rostock
Todestag: 1. November 1950 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/1950 vom 6. November 1950


Blick in die Presse

Wirken

Heinrich Tessenow wurde am 7. April 1876 in Rostock als Sohn eines Zimmerei-Bauunternehmers geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule München und war dann zuerst Assistent von Martin Dülfer in Dresden und später bei Schultze-Naumburg. Seine selbständige berufliche Tätigkeit begann er als Lehrer an der Bauschule in Starnberg und ging dann in gleicher Eigenschaft nach Trier. Als Assistent an der Technischen Hochschule und später Professor an der Kunstakademie in Dresden betrieb er gleichzeitig eine Privatbaupraxis in Hellerau, bis er 1926 als o.Professor an der Technischen Hochschule und Lehrer an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst einem Ruf nach Berlin-Charlottenburg folgte. Hier erhielt er im November 1936 die nebenamtliche Leitung eines Meisterateliers für Baukunst übertragen.

Ein besonders ehrenvoller Auftrag wurde T. durch die Übertragung des Umbaues der Schinkelschen Neuen Wache in Berlin zum Preussischen Ehrenmal für die Gefallenen im Weltkrieg, das am 4. 6. 1931 feierlich eingeweiht wurde.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde er zunächst mit der Wiederaufbauplanung seiner Vaterstadt Rostock beauftragt. Anfang Dezember 1946 entschloss er ...


Die Biographie von Heinrich Tessenow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library