MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sergiu Celibidache

deutsch-rumänischer Dirigent; Dr. phil.
Geburtstag: 28. Juni 1912 Roman
Todestag: 14. August 1996 Paris
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 48/1996 vom 18. November 1996 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Sergiu Celibidache wurde am 28. Juni 1912 als Sohn einer (nach C.s Einschätzung wenig musikalischen) Pianistin und eines musikbegabten Kavallerieoffiziers in Roman in Rumänien geboren. C.s musikalische Begabung wurde früh erkannt und von beiden Eltern gefördert.

Ausbildung

An der rumänischen Universität Jassy (Jaşi) begann C. ein Studium der Mathematik und der Philosophie, wandte sich daneben aber immer mehr der Musik zu. Als Pianist in einer Bukarester Tanzschule verdiente er sich das Geld für weitere Studienjahre in Paris, damals das Traumziel der rumänischen Intellektuellen. Ab 1936 setzte er sein Studium in Berlin fort. Zu seinen Berliner Lehrern zählte Heinz Tiessen (Komposition), Hugo Distler (Kontrapunkt), Walter Gmeindl (Dirigieren) und Eduard Spranger (Philosophie). Im Rahmen seines Philosophiestudiums zeigte er sich besonders von der Phänomenologie Edmund Husserls angetan. Daneben belegte er auch in Berlin Mathematikvorlesungen. Mit einer Dissertation über die Kompositionstechnik des Renaissance-Komponisten Josquin Desprez promovierte er zum Dr. phil.

Wirken

Schon als Student machte C. bei ...


Die Biographie von Sergiu Celibidache ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library