MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans Fallada

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 21. Juli 1893 Greifswald
Todestag: 5. Februar 1947 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2011 vom 6. September 2011 (bo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 24/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Hans Fallada (eigentlicher Name Rudolf Ditzen) wurde 1893 in Greifswald als Sohn des Landrichters Wilhelm Ditzen und dessen Frau Elisabeth geboren. 1899 zog die Familie nach Berlin.

Ausbildung

Dort besuchte F. bis 1909 Gymnasien in den Stadtteilen Schöneberg und Wilmersdorf, nach Ernennung des Vaters zum Reichsgerichtsrat übersiedelte die Familie nach Leipzig. Schuljahre auf dem dortigen Carola-Gymnasium sowie in Rudolstadt/Thüringen folgten. Hier kam es zu einem als "Duell" getarnten Doppelsuizidversuch mit einem Freund, bei dem dieser starb, F. aber überlebte schwerverletzt. Ohne Schulabschluss wurde er für zwei Jahre in eine Nervenheilanstalt eingewiesen.

Wirken

Nach der Entlassung arbeitete F. ab 1913 als Landwirtschaftspraktikant in Thüringen, 1914 meldete er sich als Kriegsfreiwilliger, wurde aufgrund einer Alkohol- und Morphiumsucht aber für untauglich befunden. Es folgten landwirtschaftliche Tätigkeiten in Stettin und Berlin, ehe F. die Zeit zwischen 1917 und 1919 hauptsächlich in Entzugskliniken verbrachte. Eine dauerhafte Heilung erreichte er nicht. In dieser Lebensphase begann er erste schriftstellerische Arbeit, 1920 ...


Die Biographie von Hans Fallada ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library