MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jean Cocteau

Jean Cocteau

französischer Schriftsteller, Maler und Filmemacher
Geburtstag: 5. Juli 1889 Maisons-Laffitte bei Paris
Todestag: 11. Oktober 1963 Milly-la-Forêt bei Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 50/2001 vom 3. Dezember 2001 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Jean Cocteau wurde am 5. Juli 1889 in Maisons-Laffitte bei Paris geboren. Er besuchte das Lyzeum Condorcet und machte schon als Knabe mit seiner Mutter ausgedehnte Reisen. Diese Reiseeindrücke gaben seiner dichterischen Begabung schon früh starke Impulse.

Wirken

1909 erschien bereits sein erster Band Gedichte "Le prince frivole", der ihn über die Pariser Kreise hinaus bekannt machte. Literarische Freundschaften mit Mendès, Rostand, Marcel Proust und André Gide gaben ihm weitere wertvolle Anregungen. Daneben experimentierte er mit Ausdrucksformen des Balletts, wodurch er Igor Strawinskij kennnen lernte, und verfasste seinen ersten Roman "Potomac" (1913). Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges meldete er sich freiwillig. Als frontuntauglich befunden, organisierte er einen Verwundeten-Dienst mit Privatwagen, wurde wegen illegaler Betätigung an der Front verhaftet und später rehabilitiert. Zurück im zivilen Leben, arbeitete er eng mit Pablo Picasso zusammen, mit dem er das Ballett "Parade" (1917) gestaltete, verfasste weitere Gedichtbände, schrieb ...


Die Biographie von Jean Cocteau ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library