MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Gustav Hertz

Gustav Hertz

deutscher Atomforscher; Nobelpreis (Physik) 1925; Dr. phil.
Geburtstag: 22. Juli 1887 Hamburg
Todestag: 30. Oktober 1975 Berlin (Ost)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1976 vom 8. März 1976


Blick in die Presse

Wirken

Gustav Hertz wurde am 22. Juli 1887 in Hamburg geboren als Sohn eines Rechtsanwalts und als Neffe von Heinrich Hertz, der die elektromagnetischen Wellen entdeckte und die Grundlagen der drahtlosen Telegraphie geschaffen hat. Nach beendetem Studium der Physik und Mathematik in München, Göttingen und Berlin promovierte H. 1911 mit der Arbeit "Das Absorptionsspektrum der Kohlensäure" zum Dr. phil. Er wurde dann Assistent am Physikalischen Institut der Universität Berlin.

1915 kehrte er schwer verwundet aus dem Krieg zurück und habilitierte sich 1917 als Privatdozent für Physik an der Universität Berlin. Nach 3jähriger Dozententätigkeit ließ er sich 1920 nach Holland beurlauben, wo er 5 Jahre lang im Laboratorium der Glühlampenfabrik Philips in Eindhoven als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt war. Seine schon früher begonnenen Untersuchungen über die Beziehungen zwischen Atomen und Elektronen wurden hier fortgesetzt.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wurde er 1925 als ordentlicher Professor der Physik an die Universität Halle berufen. 1928 ging er in gleicher Eigenschaft an die TH ...


Die Biographie von Gustav Hertz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library