MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ivan M. Maiski

sowjetischer Diplomat und Schriftsteller
Geburtstag: 19. Januar 1884 Kirillow/Provinz Nowgorod
Todestag: 3. September 1975 Moskau
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 46/1975 vom 3. November 1975
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2016


Blick in die Presse

Wirken

Ivan Michailowitsch Maiski (Majskij) wurde am 19. Jan. 1884 in der Provinz Nowgorod als Sohn eines Arztes geboren. Er besuchte ein Gymnasium in Omsk und studierte dann an den Universitäten Petersburg und München Wirtschaftswissenschaften.

Von jung auf sozialistisch eingestellt, schloß er sich 1903 als Mitglied der Russischen Sozialdemokratischen Arbeiterpartei an, war bis 1918 Menschewik und von 1921 ab dann Mitglied der KPdSU. Die Jahre bis 1917 vergingen mit revolutionärer und journalistischer Tätigkeit. 1918 wurde er Mitglied des gesamtrussischen Rats der Gewerkschaften. 1919-1920 leitete er eine Wirtschaftsexpedition in die äußere Mongolei und war dann, nach seinem Eintritt in die KP, Präsident der sibirischen Plankommission. Weiter nahm er 1921 an Nachkriegskonferenzen der UdSSR in Polen, Finnland, Estland, Litauen und Lettland teil. 1922 wurde er Pressechef des sowjetischen Volkskommissariats für Auswärtige Angelegenheiten (Außenministerium) und verwaltete das Amt etwa ein Jahr lang.

Von 1925-27 war M. Botschaftsrat in London, von 1927-29 Botschaftsrat in Tokio, 1929-32 Gesandter in Finnland und von 1932-43 ...


Die Biographie von Ivan M. Maiski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library