MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Recep Peker

Recep Peker

Politiker und Minister; Ministerpräsident (1946-1947)
Geburtstag: 1889 Istanbul
Todestag: 2. April 1950
Nation: Türkei

Internationales Biographisches Archiv 20/1950 vom 8. Mai 1950


Blick in die Presse

Wirken

Recep Peker wurde im Jahre 1889 in Istanbul geboren, wandte sich dem Offiziersberuf zu und absolvierte 1907 die Kriegsschule. Im Weltkrieg 1914/18 stand er als Generalstabsoffizier an der Kaukasusfront, wurde aber noch während des Krieges als Professor für Kriegsgeschichte an die Kriegsakademie Harbiye in Istanbul berufen, wo er bis 1919 tätig war. Er schloss sich dann dem Führer der nationalen Bewegung, Kemal Pascha, an, ging nach Anatolien und beteiligte sich am türkischen Unabhängigkeitskrieg.

Nach der Neuordnung der Verhältnisse wurde er im Jahre 1923 in die grosse Nationalversammlung gewählt. Im Jahre 1925 wurde er als Wirtschaftsminister in das Kabinett Ismet Inönü berufen, in dem er bei einer späteren Umbildung das Landesverteidigungs - und Innenministerium übernahm, um dann als Generalsekretär der Republikanischen Volkspartei einen ebenso starken Einfluss auf das politische Innenleben der Türkei zu nehmen. Im Jahre 1935 zog er sich von dieser Stellung zurück und betätigte sich öffentlich nur noch als Abgeordneter des Wahlkreises Konya. An Stelle des am 15.8.1942 verstorbenen Ministers Tüzer wurde P. am 18.8.1942 als Innenminister ...


Die Biographie von Recep Peker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library