MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Kurt Weill

Kurt Weill

deutscher Komponist
Geburtstag: 2. März 1900 Dessau
Todestag: 3. April 1950 New York
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 27/1999 vom 28. Juni 1999 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Kurt Weill stammte aus einem streng religiösen jüdischen Elternhaus. Sein Vater war als Kantor in Dessau berufstätig.

Ausbildung

W. lernte während der Schulzeit Klavier und versuchte sich ab 1913 mit Kompositionen (Lieder und szenische Musiken). 1915-1917 erhielt er von Kapellmeister Albert Bing Unterricht in Klavier, Theorie und Komposition. 1918 studierte er an der Musikhochschule in Berlin u. a. bei Engelbert Humperdinck. 1921-1924 gehörte er Ferrucio Busonis Meisterklasse in Berlin an.

Wirken

Zunächst war W. als Korrepetitor in Dessau, dann 1919-1920 als Theaterkapellmeister in Lüdenscheid tätig.

Bekannt machten W. in den 20er Jahren seine Musiktheaterkompositionen, die Einflüsse von Wagner, Reger, Mahler und Schönberg erkennen ließen. Nach verschiedenen Kammermusiken wurde für den produktiven "Neutöner" W. zunächst die Zusammenarbeit mit dem Dramatiker Georg Kaiser, dann mit Bertolt Brecht prägend. Mit Brecht entwickelte er den Stil des epischen Theaters mit sozialkritischer Tendenz. W.s Tonsprache, die Elemente des Jazz, der Ballade und Morität sowie des Kabarettchansons aufgriff, zielte ...


Die Biographie von Kurt Weill ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library