MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erich Kleiber

österreichischer Dirigent
Geburtstag: 5. August 1890 Wien
Todestag: 27. Januar 1956 Zürich (Schweiz)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 13/1956 vom 19. März 1956


Blick in die Presse

Wirken

Erich Kleiber wurde am 5. Aug. 1890 in Wien als Sohn eines Gymnasialprofessors geboren. Er besuchte das Gymnasium in Wien, später das Konservatorium und die Universität in Prag und studierte dort drei Jahre lang.

Den ersten Dirigentenposten bekleidete er am Landestheater in Prag als Korrepetitor. Dann wurde er Kapellmeister am Hoftheater in Darmstadt, wo er von 1912-1918 tätig war, und kam dann von 1918-1921 als erster Kapellmeister nach Elberfeld-Barmen. In den folgenden beiden Jahren war er Operndirektor in Düsseldorf und Mannheim und übernahm dann die Leitung der Berliner Staatsoper als Generalmusikdirektor (1923). Sein Kontrakt wurde dann laufend verlängert. Er war ausserdem Dirigent der Berliner Staatskapelle.

Während der Intendantenkrise der Berliner Staatsoper, die mit der fristlosen Entlassung Max von Schillings 1925 begann, übernahm K.provisorisch die Stelle des Intendanten, legte sein Amt aber bald wieder nieder. Seitdem stritten im Berliner Musikleben Kleiber, Furtwängler, Klemperer und Walter um den ersten Platz. Aus diesem Kampf zog sich K. mehr und mehr zurück. Der Revolutionär, der 1925 die "Wozzek"-Uraufführung ...


Die Biographie von Erich Kleiber ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library