MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alberto Moravia

italienischer Schriftsteller und Journalist
Geburtstag: 28. November 1907 Rom
Todestag: 26. September 1990 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 47/1990 vom 12. November 1990 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Alberto Moravia (eigentlich Alberto Pincherle) entstammte bestem römischen Hause. Sein Vater war ein wohlhabender jüdischer Architekt und Maler mit kultiviertem literarischem Geschmack. Seine Mutter war eine slawische Adelige. Von seinem neunten bis achtzehnten Lebensjahr litt M. an Knochentuberkulose in den Beinen, war meist bettlägerig und wurde von Privatlehrern erzogen. Wie er später bekannte, ist er von den Erfahrungen dieser Lebensphase, in denen er "mit exzessiver Sensibilität" seine Umwelt vom Bett aus beobachten mußte und sich genötigt sah, die erwachende Pubertät in Phantasien zu sublimieren, entscheidend geprägt worden. Auch späterhin war er bis zum Alter von 25 Jahren noch viel krank.

Wirken

In einem Sanatorium in Cortina d'Ampezzo begann er 16jährig mit der Arbeit an einem Roman, den er 1925 beendete, nachdem er sich der avantgardistischen literarischen Gruppe "900" angeschlossen hatte. Von verschiedenen Verlagen zunächst abgelehnt, erschien dieser Roman 1929 unter dem Titel "Gli indifferenti" (dt. Die Gleichgültigen, 56). Schon in ...


Die Biographie von Alberto Moravia ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library