MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

André Siegfried

französischer Historiker, Soziologe, Nationalökonom und Geograf; Dr. phil., Dr. jur.
Geburtstag: 21. April 1875 Le Havre
Todestag: 28. März 1959 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 31/1964 vom 20. Juli 1964


Blick in die Presse

Wirken

André Siegfried wurde am 21. April 1875 in Le Havre als Sproß einer elsässischen evangelischen Familie geboren. Sein Vater, ein einflußreicher Überseekaufmann, war Oberbürgermeister von Le Havre, saß als Abgeordneter für das Departement Seine-Inférieure im Parlament und war von 1892-1893 Handelsminister im Kabinett Ribot.

Seit 1885 lebte S. in Paris, wo er das Lycée Condorcet besuchte und später an der Universität Jura, Geschichte, Soziologie, Nationalökonomie und Geographie studierte. Er promovierte zum Dr. phil. und zum Dr. jur.

In den Jahren 1900-1902 unternahm er eine Weltreise, die sein Weltbild als Geograph, Historiker und Wirtschaftswissenschaftler ungemein weitete. Auch später hat er immer wieder die angelsächsischen Länder, aber auch Mittelamerika, den Fernen Osten, Indien und Australien bereist. Am 1. Weltkrieg nahm er als Verbindungsoffizier zur britischen Armee teil.

S. war von 1911-1958 Professor für Wirtschaftsgeographie, Ideengeschichte, Verfassungslehre und Soziologie an der "Ecole libre des Sciences Politiques" in Paris. Seit dem Jahre 1933 lehrte er in gleicher Eigenschaft am Collége de France, ...


Die Biographie von André Siegfried ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library