MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Urho Kekkonen

finnischer Staatsmann; Staatspräsident von Finnland (1956-1981); Ministerpräsident (1950-1953; 1954-1956); Dr. jur.
Geburtstag: 3. September 1900 Pielavesi/Ostfinnland
Todestag: 31. August 1986 Helsinki
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 42/1986 vom 6. Oktober 1986
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 33/2000


Blick in die Presse

Wirken

Urho Kaleva Kekkonen war der Sohn eines Waldarbeiters und späteren Vorarbeiters einer Bauholz-Gesellschaft. Er besuchte die Schule in Kajaani und studierte nach dem Abitur (1919) Rechtswissenschaften in Helsinki. In diesen Jahren machte er vor allem als Sportler auf sich aufmerksam, u.a. wurde er 1924 mit 1,85 m finnischer Hochsprungmeister. 1936 promovierte er zum Dr. jur. Von 1927-32 war er Syndikus landwirtschaftlicher Genossenschaften, 1933-36 Verwaltungssekretär im Landwirtschaftsministerium. Er wurde Mitglied der Bauernpartei (später Zentrumspartei) und gehörte 1937-44 ihrem Zentralvorstand, 1934-46 dem Exekutivkomitee an, und saß als Abgeordneter ab 1936 im finnischen Reichstag und war 1936-37 Justizminister, anschließend bis 1939 Innenminister.

Während des Krieges leitete K. von 1940-43 das Zentralbüro für Evakuierte und von 1943-46 das Amt für Rationalisierung. 1946 wurde er Mitglied des Vorstandes der Bank von Finnland. Zusammen mit Präsident Paasikivi spielte K. als Justizminister (44-46) eine entscheidende Rolle bei den finnisch-sowjetischen Verhandlungen. 1948-49 und 1950 war er Präsident des finnischen ...


Die Biographie von Urho Kekkonen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library