MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Kurt Georg Kiesinger

Kurt Georg Kiesinger

deutscher Politiker; Bundeskanzler 1966 - 1969; CDU
Geburtstag: 6. April 1904 Ebingen (heute zu Albstadt)
Todestag: 9. März 1988 Tübingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 19/1988 vom 2. Mai 1988
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2006


Blick in die Presse

Wirken

Kurt Georg Kiesinger, kath., war der Sohn eines kaufmännischen Angestellten. Er verlor schon im Alter von einem halben Jahr die Mutter und lebte ein Jahr bei den Großeltern, bis sich der Vater wieder verheiratete. Er wurde dann unter sechs Stiefgeschwistern in bescheidenen Verhältnissen groß. Nach dem Besuch der Realschule in Ebingen und des katholischen Lehrerseminars in Rottweil machte K. das Abitur an einem Stuttgarter Gymnasium. Ein Jugendfreund seines Vaters ermöglichte K., der einige Zeit auch als Fabrikarbeiter tätig war, ab 1925 das Studium zuerst der Philosophie und Geschichte in Tübingen. Nach zwei Semestern wechselte er nach Berlin und studierte Rechts- und Staatswissenschaften (1931 erste, 1934 zweite juristische Staatsprüfung). Als Student hatte er enge Bindungen zum Verband katholischer Studentenvereine (K.V.) und zum Akademischen Goerres-Ring.

K. wollte eigentlich Hochschullehrer werden, war dann aber von 1935 an in Berlin als Rechtsanwalt beim Kammergericht tätig. Außerdem wirkte er bis Anfang 1945 als privater Rechtslehrer. ...


Die Biographie von Kurt Georg Kiesinger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library