MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hugo Bernatzik

österreichischer Ethnologe und Forscher
Geburtstag: 26. März 1897 Wien
Todestag: 9. März 1953 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 17/1953 vom 13. April 1953


Blick in die Presse

Wirken

Hugo Adolf Bernatzik wurde am 26. März 1897 in Wien geboren. Sein Vater war der Staatsrechtslehrer Dr. Edmund B. Nach Absolvierung des Realgymnasiums studierte B. an der Hochschule für Welthandel in Wien und an der Universität in Wien Ethnologie und Anthropologie. Bis 1927 betätigte er sich in der Industrie und promovierte im Juli 1932 an der Universität Wien. Später wurde er Dozent für Ethnologie an der Universität Graz und gehörte auch dem Verwaltungsrat einer grossen Industrieunternehmung an.

Seit dem Jahre 1927 betätigte sich B. in selbst organisierten Expeditionen als Forschungsreisender. Fünf mal war er in Afrika, dazwischen lagen Reisen in abgelegene Teile Europas und des Eismeeres. Auf allen diesen Expeditionen wurde er unermüdlich von seiner Frau als seiner wissenschaftlichen Assistentin begleitet. Auch die Südsee und Hinterindien hat das Ehepaar B. bereist. So erforschten sie 1937 die Urwälder von Nord-Siam, wo sie mit dem noch in Horden lebenden Volk der "Phi Tong Luang", einem wissenschaftlich noch nicht bekannt gewesenen Urvolk, lebten und seine Sitten und ...


Die Biographie von Hugo Bernatzik ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library