MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Carl Schmitt

deutscher Staatsrechtslehrer; Prof. em.; Dr. jur.
Geburtstag: 11. Juli 1888 Plettenberg
Todestag: 7. April 1985 Plettenberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 06/2009 vom 3. Februar 2009 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Carl Schmitt wurde am 11. Juli 1888 als zweites von fünf Kindern eines Krankenkassenverwalters in Plettenberg/Westfalen geboren. Er wuchs im katholisch-kleinbürgerlichen Milieu auf.

Ausbildung

Er besuchte das Gymnasium im katholischen Konvikt in Attendorn und studierte ab 1907 Rechtswissenschaft in Berlin, München und Straßburg. 1910 promovierte Sch. in Straßburg mit der Arbeit "Über Schuld und Schuldarten" zum Dr. jur., legte nach dem Vorbereitungsdienst 1915 das Assessorexamen ab und habilitierte sich 1916 mit der Arbeit "Der Wert des Staates und die Bedeutung des Einzelnen" als Privatdozent für Verwaltungsrecht, Völkerrecht und Staatstheorie.

Wirken

Während seiner Münchner Zeit gehörte Sch., der eigentlich Philologie studieren wollte und schon früh mit literarischen Versuchen (z. B. "Die Buribunken") hervorgetreten war, zur sog. Schwabiner Bohème. Nach dem Ersten Weltkrieg, in dem Sch. ab 1916 als Freiwilliger im bayerischen Infanterie-Leibregiment in München gedient hatte und als Zensor zum Unteroffizier befördert wurde, lehrte der Versailles-Gegner ...


Die Biographie von Carl Schmitt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library