MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Eich

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 1. Februar 1907 Lebus an der Oder/Mark Brandenburg
Todestag: 20. Dezember 1972 Salzburg (Österreich)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 51/2007 vom 22. Dezember 2007 (sp)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Eich wurde 1907 in Lebus an der Oder in der Mark Brandenburg geboren und wuchs auch dort auf.

Ausbildung

E. besuchte die Schulen in Finsterwalde, Berlin und Leipzig. Von 1925 bis 1932 studierte er Rechtswissenschaften und Sinologie sowie Volkswirtschaft in Leipzig, Paris und Berlin. Bereits während des Studiums veröffentlichte E. regelmäßig Gedichte, Prosa und Rezensionen in der Zeitung "Die Kolonne" in Dresden. Es gelang ihm zudem, durch Beiträge für das Radio seinen Lebensunterhalt zu verdienen. 1932 brach er schließlich das Studium ab und arbeitete fortan als freier Schriftsteller in Berlin und Poberow an der Ostsee. Hitlers Machtergreifung 1933 stellte für E., der sich auch rückblickend nie als aktiver Gegner der NS-Regimes erklärt hatte, keine Zäsur dar. Während des II. Weltkriegs diente E. als Soldat in der Zensurstelle für Wehrmachtsbüchereien in Berlin. 1945 geriet er bei Remagen für ein Jahr in amerikanische Gefangenschaft. Bei einem Luftangriff 1943 in ...


Die Biographie von Günter Eich ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library