MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Constantin Virgil Gheorghiu

Schriftsteller
Geburtstag: 15. September 1916 Razboienie-Neamt
Todestag: 22. Juni 1992 Paris
Nation: Rumänien

Internationales Biographisches Archiv 31/1963 vom 22. Juli 1963


Blick in die Presse

Wirken

Constantin Virgil Gheorghiu, wurde am 15. Sept. 1916 als Sohn eines orthodoxen Theologen und Priesters in Razboienie - Neamt / Rumänien geboren. G. entschied sich für die diplomatische Laufbahn und war bis Ausbruch des zweiten Weltkrieges als Legationssekretär im rumänischen Außenministerium tätig. Aus diesem wurde er als Referent für Kulturfragen im Jahre 1944 nach Kroatien entsandt, wo er sich beim Sturz des Regimes des Marschalls Antonescu noch aufhielt. Durch die einmarschierenden Sowjets von der Heimat getrennt, andererseits aber auch gegen die abziehenden Deutschen eingestellt, zog er weiterer Zusammenarbeit mit ihnen das Interniertenlager der Amerikaner vor. Vor 1945 hatte G. Kriegsberichte prodeutscher Haltung veröffentlicht sowie hymnische Kriegsgedichte "Die Stunde des Gebets".

In Weimar und Heldelberg verlebte er anderthalb Jahre Lagerhaft und verfaßte in dieser Zeit unter Mithilfe seiner Frau das Manuskript eines Romans, in welchem er, ähnlich wie George Orvell in seinem "1984" oder Norman Mailer in "Die Nackten und die Toten" das Verlorensein des modernen Menschen an die anonymen Gewalten der ...


Die Biographie von Constantin Virgil Gheorghiu ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library