MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Peter Brook

Peter Brook

britischer Regisseur und Theaterintendant
Geburtstag: 21. März 1925 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 07/2010 vom 16. Februar 2010 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Stephen Paul Brook wurde am 21. März 1925 in London geboren. Seine aus Russland stammenden jüdischen Eltern Simon und Ida Brook ließen sich nach der Oktoberrevolution in Großbritannien nieder.

Ausbildung

B. besuchte die Westminster und die Gresham's School und studierte am Magdalen College der Universität Oxford (M.A. 1945). Noch als Student brachte er 1943 mit einer eigenen Theatertruppe eine Faustinszenierung (Faust von Marlowe) am Torch Theatre in Knightsbridge heraus. Außerdem drehte er einen Film nach Sternes "Sentimental Journey".

Wirken

B. arbeitete als Regisseur 1945-1946 am Birminghamer Repertory Theatre, wo er "Man and Superman", "King John" und "The Lady from the Sea" inszenierte und den Kritikern erstmals auffiel. 1947 brachte er in Stratford-upon-Avon "Romeo und Julia" sowie "Love's Labour's Lost" heraus. In London folgten weitere Aufführungen von "Vicious Circle", "Men Without Shadows", "Die ehrbare Dirne" und "Die Brüder ...


Die Biographie von Peter Brook ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library