MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Otto Tressler

Staatsschauspieler am Wiener Burgtheater; Hofrat
Geburtstag: 13. April 1871 Stuttgart
Todestag: 27. April 1965 Wien
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 26/1965 vom 21. Juni 1965


Blick in die Presse

Wirken

Otto Karl August Tressler wurde am 13. April 1871 unter dem bürgerlichem Namen Otto Mayer in Stuttgart als Sohn eines Buchhändlers geboren. Er begann seine berufliche Laufbahn nach dem Besuch eines Realgymnasiums ebenfalls als Lehrling in der Suttgarter Buchhandlung Julius Weise. Doch trieb es ihn damals schon auch auf die Bretter kleiner Vereinsbühnen. Während einer solchen Vorstellung suchte ihn der Intendant des Suttgarter Hoftheaters, Baron Putlitz, auf und wies ihm mit einem Engagement an seiner Bühne im Jahre 1892 den Weg, sein Talent schulen und reifen zu lassen. Als stotternder Jüngling debütierte er damals im "Schwert des Damokles". Großer Erfolg hatte er in Stuttgart auch als Diener eines globetrottenden Engländers in Jules Vernes viel gespieltem Reißer "Reise um die Erde in 80 Tagen". Nach Gastspielen in Darmstadt wurde er dann für das Fach des jugendlichen Komikers im Jahre 1896 von Max Burckhard an das Wiener Burgtheater verpflichtet, dem er bis heute als Schauspieler und Regisseur treu geblieben ...


Die Biographie von Otto Tressler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library