MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Otto Meyerhof

deutscher Physiologe; Nobelpreis (Medizin) 1922; Dr.
Geburtstag: 12. April 1884 Hannover
Todestag: 6. Oktober 1951 Philadelphia/PA
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 44/1951 vom 22. Oktober 1951


Blick in die Presse

Wirken

Otto Meyerhof wurde am 12. April 1884 in Hannover geboren. Nach dem Schulbesuch studierte er an verschiedenen Universitäten Medizin und beendete sein Studium im Jahre 1909 mit der Promotion zum Dr. med. an der Universität Heidelberg. In den folgenden Jahren war M. als wissenschaftlicher Assistent in Heidelberg und an der Zoologischen Station in Neapel tätig. Nach seiner Rückkehr habilitierte er sich 1912 als Privatdozent für Biologie an der Universität Kiel und erhielt hier im Jahre 1918 eine a.o. Professur.

M. widmete sich im wesentlichen der Erforschung der chemischen Vorgänge im lebenden Organismus und erregte sehr bald durch seine bahnbrechenden Erkenntnisse auf dem Gebiet der Physiologie allgemein Aufsehen in Fachkreisen. Als Anerkennung seiner bisherigen Forschungsergebnisse u. als Ansporn zu weiteren Arbeiten wurde ihm der Nobelpreis des Jahres 1922 verliehen. Wenig später wurde er zum Mitglied des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Biologie in Berlin ernannt. Im Jahre 1929 erhielt er die Leitung des Kaiser-Wilhelm-Institus für Physiologie in Heidelberg. In dieser Stellung verblieb M. bis zum Jahre ...


Die Biographie von Otto Meyerhof ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library