MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

August Schmidt-Lindner

Pianist
Geburtstag: 15. Juli 1870 Augsburg
Todestag: 1959
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 18/1951 vom 23. April 1951


Blick in die Presse

Wirken

August Schmidt-Lindner wurde am 15. Juli 1870 in Augsburg geboren. Schon mit 10 Jahren war er ein "ganz ordentlicher Organist". Den Münchener Gymnasiasten ermunterte dann kein Geringerer als Josef Rheinberger zum Studium der Musik und förderte als sein Lehrer an der Münchener Akademie der Tonkunst zusammen mit Hans Bussmayer, dem Lehrer am Klavier, den zum Pianistenberufenen Schüler. Den abschliessenden Unterricht erteilte Sch. -L. die Liszt-Schülerin Sophie Menthner. So wurden die Grundlagen einer Laufbahn geschaffen, die Sch. -L. im Jahre 1889 mit der Verleihung des Mendelssohn-Preises in Berlin den ersten grossen Erfolg eintrug und ihn als Konzertpianist, Kammermusiker und Dirigent in der Folge ebenso als hervorragende Persönlichkeit wie als Musik-Pädagogemerkennen liess.

Im Jahre 1900 erhielt Sch. -L. eine ordentliche Professur an der Akademie der Tonkunst in München, die er bis zum Jahre 1939 innehatte. Gleichzeitig machte ein Kammerorchester unter der Leitung sch. -L.s dessen Namen bis 1939 in zahlreichen Konzerten über München hinaus bekannt. Ferner war Sch. -L. einer der Begründer der Münchener Bach-Vereinigung. Auch noch in den letzten ...


Die Biographie von August Schmidt-Lindner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library