MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Glenn Th. Seaborg

amerikanischer Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 1951; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 19. April 1912 Ishpeming/MI
Todestag: 25. Februar 1999 Lafayette/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 24/1999 vom 7. Juni 1999 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Glenn Theodore Seaborg stammte aus Ishpeming, Michigan, und war der Sohn eines Maschinisten. Beide Eltern waren schwedischer Abstammung. 1922 zog er mit seiner Familie in einen Vorort von Los Angeles.

Ausbildung

S. besuchte die David Starr Jordan High School und verdiente sich dann sein Studium der Chemie und Physik als Arbeiter auf Obstfarmen und in Fabriken sowie als Drucker beim "Los Angeles Herald". Er besuchte ab 1929 zunächst die Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA), wo er 1934 mit dem Bachelor of Arts (B.A.) in Chemie graduierte. Anschließend wechselte er zu einem Studium der Nuklearchemie an die Universität von Kalifornien in Berkeley (UCB), an der er 1937 mit einer Arbeit über die Interaktionen schneller Neutronen mit Blei zum Ph.D. promovierte.

Wirken

Nach seiner Promotion war S. als Assistent an der UCB in der chemischen Forschungsabteilung von Prof. Gilbert W. Lewis tätig, mit dem er einige Forschungsarbeiten veröffentlichte. 1939 übernahm er eine Dozentenstelle ...


Die Biographie von Glenn Th. Seaborg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library