MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Frederick Soddy

Frederick Soddy

Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 1921
Geburtstag: 2. September 1877 Eastbourne/Sussex
Todestag: 22. September 1956 Brighton
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 46/1956 vom 5. November 1956


Blick in die Presse

Herkunft

Frederick Soddy wurde am 2. Sept 1877 in Eastbourne geboren. Er besuchte das Eastbourner College, später das University College von Wales und studierte anschließend in Oxford Naturwissenschaften, insbesondere Chemie.

Wirken

Im Jahre 1900 wurde er in den wissenschaftlichen Mitarbeiterstab der McGill-Universität in Montreal berufen und arbeitete von 1901-1903 unter dem späteren Lord Rutherford an neuen chemischen Forschungen. Er kehrte 1903 nach England zurück, um hier in London ein weiteres Jahr als Mitarbeiter des Forschers Sir William Ramsay tätig zu sein. Ein Jahr später bereits erhielt er einen Ruf als Prof. für Physikalische Chemie und Radioaktivität an die Universität von Glasgow, an der er bis 1914 durch grundlegende Forschungsergebnisse sich einen weitgeachteten Namen schuf. Nach einer kürzeren Lehrtätigkeit (1914-1919) in Aberdeen erhielt er 1919 einen Lehrstuhl für Chemie an der Universität von Oxford, wo er bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1936 die Haupterfolge seiner wissenschaftlichen Forschungstätigkeit erzielen konnte. Unlösbar mit seinem Namen verbunden ist die moderne Forschung über die Aufbaugesetze der Atome und die Entdeckung des Begriffs ...


Die Biographie von Frederick Soddy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library